Advertising

www.sexcom.xxx free xxx


Hi. Ich möchte Ihnen ein spannendes Ereignis vermitteln, bei dem ich wohne.
Ich war im ersten Jahr der Universität. Ich hatte noch keine andere Stadt als Ankara gesehen
und ich war sehr neugierig auf Istanbul im Besonderen.
In diesem Sommer beschloss ich, mit meinem Freund Ali nach Istanbul zu fahren . Wir machten uns mit dem Taschengeld auf den Weg, das wir von unseren Familien erhalten hatten
. Wir haben den Bosporus, Paläste und Museen viel besichtigt. Schließlich
, wir erkannten, dass uns das Geld ausging. Ali bat seine Familie erneut um Geld. Als das Geld kam
er sagte, er wolle nach Ankara zurückkehren. Ich sagte, dass ich meine Freundin Okta und mich sehen wollte
wollte noch ein paar Tage bleiben. Zu dieser Zeit, Ali
gab mir etwas von dem Geld, das er hatte, und er kehrte nach Ankara zurück.
Ich rief Okta an und beschloss, mich in einem Park zu treffen, in dem Geld eingegeben wird.
Obwohl es etwas schwierig war, fand ich den Park und trat ein und begann auf Okta zu warten.
Als Oktay kam, setzten wir uns auf eine Bank und
fing an zu plaudern und sich an die alten Zeiten zu erinnern. Mein Freund war sehr kontaktfreudig, probiert gerne alles aus, war
süchtig nach Drogen und Drogen. Während unseres Gesprächs wurde das Thema
kam zu Drogen. Ich habe auch nie Marihuana bei ihm gesehen.
Ich fragte, wie es sei, und er holte es aus seiner Tasche und gab es mir.
Es war so etwas wie brauner Tierdung, eingewickelt in Gelatine. Während ich neugierig war
Oktay schaute sich das Marihuana an und schrie die Polizei an. Ich habe das Marihuana unwillkürlich hineingesteckt
meine Tasche. Wir unterhielten uns weiter. 1-2 minuten vergangen,
eine Frau erschien neben uns und sagte zu mir: Mein Sohn, mein Lieber, ich bin Fahrettin.
fing an zu umarmen. Ich bin nicht deine Fahrettin. Obwohl ich sagte, mein Name ist Coşkun, ich
konnte es der Frau nicht sagen. Als ich anders bestand, wurde die Frau wütender und
sagte, sie würde die Polizei rufen. In diesem Moment kam mir der Erar in meiner Tasche in den Sinn. Wenn
Ich gehe zur Polizeistation und sie suchen dort, sie werden das Rätsel sehen. Ich begann zu befürchten, dass sie denken würden, ich rauche oder verkaufe sogar Cannabis
und dass ich mein Problem nicht sagen könnte
. Okay, sagte ich zu der Frau, jetzt lass uns nach Hause gehen.
Ich hatte gehofft, dass zu Hause sowieso jemand gesund ist. Wir nahmen ein Taxi und
kam nach einer langen Reise in einen Bezirk, ich hatte diesen Bezirk noch nie gesehen.
Wir stiegen aus dem Taxi. Zuerst betraten wir ein sehr luxuriöses
wohnung mit Glaseingang. Wir stiegen in den Aufzug. Steigen Sie aus, wenn es aufhört. Tür
Frau gestohlen. Als sich die Tür öffnete, ein sehr gut gekleideter und sehr schöner
frau öffnete die Tür. Wo warst du die ganze Zeit, als die Frau mich sah.
Wenn jemand seine Frau für eine Woche verlässt und weggeht, beginnt er sich darüber zu beschweren, was für ein Mann du bist ( es stellt sich heraus, dass er
war meine Frau). Jetzt habe ich
ich dachte, wir brennen. Das Haus war so luxuriös eingerichtet. Als ich auf dem Teppich ging,
meine Füße waren fast im Teppich vergraben. Es war voller Antiquitäten
und mit Blumen geschmückt. Schauen Sie noch einmal, mein Name ist Ma’am, ich
lebe in Ankara. Obwohl ich sagte, dass ich keine Beziehung zu Fahrettin habe,
du denkst, er ist der falsche Mann, ich konnte es ihm nicht sagen. Inzwischen ist die
eine Frau, die meine Mutter sein würde, rief einen Ort am Telefon an. Nach einer Weile klopfte es an der Tür und ein
Der Mann trat ein. Wo warst du die ganze Zeit, als du mich gesehen hast?
Er sagte, hast du es gut gerieben? Obwohl ich versuchte ihm zu erklären, dass ich Coşkun und nicht Fahrettin war, war es
hat immer noch nicht geholfen. Die Person, die war
mein Vater. Du hast bis heute unter der Brücke geschlafen. Er sagte, wie schlecht du riechst, geh waschen.
Lass mich waschen, aber ich weiß nicht, wo das Badezimmer ist. Jedenfalls fiel unsere Dame nach vorne und
hat mich ins Badezimmer gebracht. Handtuch vs. gab. Er versuchte mich zu küssen, aber es war Abend
und ich bin darüber hinweggekommen. Das Badezimmer war so luxuriös, dass ich das heiße und kalte Wasser lange nicht einstellen konnte
. So ein Badezimmer habe ich noch nie gesehen.
Ich bin das Kind einer armen Familie. Ich war noch nie im Badezimmer.
Ich denke, das ist die Beförderung vom Waschbecken zur Badewanne. Alles war mit duftenden Seifen und Parfums gefüllt.
Ich habe mich mit Mühe gewaschen. Ich trug die neuen Kleider, die sie mir gaben. Wir
ATE. Vater und ich tranken Rotwein. (Sie
sehen Sie, wie modern sie sind). Nachdem sie ein bisschen ferngesehen hatten, schauten sie immer ausländische Sender
. Wir beschlossen, ins Bett zu gehen und zogen uns in unsere Zimmer zurück. Inzwischen,
mein Verstand ist auf der Flucht. aber ich kann das Rätsel nicht lösen. Mindestens
Ich kann es verkaufen und nach Ankara zurückkehren, weil ich glaube, ich habe sehr wenig Geld. Das erste, was ich tat, als ich das Schlafzimmer betrat
war das Fenster zu öffnen und nach unten zu schauen. Ich rechnete damit, dass ich die Blätter schneiden würde
in Streifen schneiden, zusammenfügen und vom Haus weglaufen. Aber
als ich aus dem Fenster schaute, sah ich, dass wir im 4. Stock waren und das war unmöglich.
Übrigens, während ich im Zimmer stöberte, sah ich ein Foto mit meiner Frau.
Und mir wurde klar, dass sie recht hatten, wenn sie dachten, ich sei Fahrettin. Da
er sah aus wie ich wie ein Wasserfleck. Jedenfalls gingen wir ins Bett. Meine Frau,
mit dem Wunsch, lange keinen Sex zu haben
, fing an, meine Kleider abzureißen. Sie steckte meinen Schwanz in Ihren Mund und
fing an wahnsinnig zu lutschen . Ich war in vier Ecken des Vergnügens, es war, als würde ich fliegen. I
fing an, Zentimeter für Zentimeter zu küssen, angefangen von den Fersen bis zu den Lippen und
streichle es mit meiner Hand . Ich habe von Zeit zu Zeit versucht, meine Hand um den Rand ihrer Fotze zu bewegen
und versuche es
um ihren Kitzler zu stimulieren, indem ich meine 2 Finger in ihre Fotze stecke. Dann nahm ich die 69er Stellung ein und fing an, ihre Fotze zu lutschen und ihre Fotze tief in sie hinein zu lutschen
Fotze. Je mehr ich lutsche, desto mehr stöhnt sie.
Er war wütend, weil er mich ohne dich verlassen hat. Ich habe es ignoriert
und fing an, seine Fotze inbrünstiger zu lutschen und ihn manchmal ungewollt zu verletzen. Er sagte, mach weiter, solange ich weh tue
du, hör nicht auf. Er nahm auch meinen in den Mund,
mal lutschend, mal küssend, mal mit den Händen streichelnd. Ich endlich
platzte und ejakulierte in seinem Mund. Er lutschte an meinem Sperma, als würde er etwas Süßes essen
. Dann fing er wieder an zu spielen und streichelte meinen Schwanz. Meine wurde wieder größer
. Diesmal habe ich ihre Beine auf meine Schultern genommen und meinen Schwanz auf einmal geschoben
. Sie stöhnte und fing an zu sagen, sehr nett, sehr nett. Während der Fahrt
, er saß nicht untätig, er tanzte unter mir. Am Ende
, er hielt es nicht aus und fing an zu kreischen und sich zu winden, dass ich komme.
loszulegen. Ich streichelte einfach weiter, steckte meinen Schwanz in deine Fotze hinein und wieder heraus.
Als ich meinen Schwanz rein und raus steckte, wurde er wieder lüstern und
fing an zu betteln, Sok, Sok, bitte fick mich so, wie du willst. Während ich meinen Schwanz rein und raus steckte,
Ich steckte meinen nassen Finger in deinen Arsch und zog daran
aus. Inzwischen war seine Geilheit auf dem Höhepunkt. Ich begann jetzt die Kontrolle zu verlieren.
Ich fing an mich zu drehen und deinen Arsch zu ficken. Es tut weh, aber sie stöhnte: “Du
los, es ist sehr schön, es ist wunderschön. Diesmal
Ich habe in deinen Arsch ejakuliert. Aber während ich ejakulierte, sah ich, dass sie sich zusammenzog und lockerte, was sie mitbrachte.”
Wir kuschelten, um uns auszuruhen. Aber wir haben entweder 10 Minuten angehalten oder wir haben
tat es nicht, meine Frau mit meinem Schwanz wieder mit großer Geilheit, als wäre sie noch nie gefickt worden
Er fing an zu spielen, nahm es in den Mund und lutschte daran. Als meine aufstand, nahm ich seine Beine auf meine
Schulter. Ich steckte ihn in seine Fotze und nahm sie heraus und schob sie ihm diesmal in den Arsch . Wie glücklich er war . Es gab nie wieder einen Moment, in dem ich
wollte, dass mein Schwanz 30-40 cm groß ist.
Obwohl meine von beträchtlicher Größe ist und
aus irgendeinem Grund über dem türkischen Durchschnitt
Ich begann mir zu wünschen, dass es diesmal 30-40 cm waren. Wenn er so war, wer weiß, wie gut er gewesen wäre. Es würde
sicherlich hat er ihm weh getan. Nicht jede Frau kann einen Schwanz dieser Größe bekommen, aber
Egal
. Ich habe es vielleicht 10 Mal bis zum Morgen gebracht. Meine Frau hatte jedoch mindestens doppelt so viele
orgasmen wie ich. Wenn du dich vor Erschöpfung nicht mehr bewegen kannst
fast zusammengebrochen auf dem Bett. Wir fingen an zu schlafen. Ich bin morgens mit einem lauten Geräusch aufgewacht
. Ich sah, dass der Fensterflügel gegen die Wand schlug und von dort kam der Lärm
. Es war jedoch etwas Seltsames daran. Weil ich zu Hause war und
in meinem eigenen Bett

Already have an account? Log In


Signup

Forgot Password

Log In